Tender Is The Night

 

#45 mit OL "es war einmal ein Reh..." (Lappan 2017)

 

Buchpremiere und Ausstellung

mit Musik & Gästen!

 

Es war einmal ein Reh,
das mochte keinen Schnee.
Drum reiste es nach Afrika
und blieb den ganzen Winter da.

 

Eine lustige Reime-Sammlung des bekannten Berliner Cartoonisten und Illustrators OL, für die er 21 seiner Lieblingstiere mit wunderbaren Bildern und eingängigen Versen versehen hat: Krokodil und Hase, Fuchs und Kakadu, Igel, Rabe, Schmetterling, Zebra und viele mehr - bei dieser bunten Mischung bleibt kein Auge trocken.
Ein kurzweiliges Lesevergnügen  für Klein und Groß –  und für alle, die gerne lachen!

 

08.07.2017

18 Uhr

Galerie erstererster, Pappelallee 69

 

 

 

#46 mit EDITION FÜNF

 

 

14.07.2017

20 Uhr

Buchhandlung Montag

 

 

more details coming soon.....

Vergangene Veranstaltungen

 

 

#43 Literatur der 20er/30er Jahre mit dem AVIVA - Verlag (Britta Jürgs & Anke Heimberg)

 

Von Autos und Schreibmaschinen, Männern und Frauen, den „Goldenen Zwanzigern“ und den Nöten der Zwischenkriegsjahre:
Mit Ruth Landshoff-Yorck, Lili Grün und Victoria Wolff stellen AvivA-Verlegerin Britta Jürgs und Anke Heimberg, Lili Grün- und Victoria Wolff-Herausgeberin, drei wiederentdeckte Autorinnen aus den Zwanzigern und deren erstaunlich aktuell anmutenden Romane, Feuilletons und Gedichte vor.

 

01.06.2017

20 Uhr

Buchhandlung Montag

 

#42 mit SARAH SCHMIDT "Weit weg ist anders" (Insel 2017)

 

12.05.2017

20 Uhr

Buchhandlung Montag

Eintritt 5€

 

 

Kratzbürstige Berlinerin die eine, norddeutsche Kleinstädterin mit einer Vorliebe für Yoga und Handarbeiten die andere: Außer einer gegenseitigen tiefen Abneigung haben Edith Scholz und Christel Jacobi nichts miteinander am Hut – dennoch lassen sich die beiden 70-Jährigen auf ein Abenteuer ein, das sie quer durch Deutschland führt.

»Frei sein heißt allein sein können«, ist die verwitwete Edith Scholz überzeugt, die in ihrer Berliner Mietwohnung mit einer Zigarette und hin und wieder einem Gläschen Schnaps ganz zufrieden ist. Doch ein Sturz macht ihr einen Strich durch die Rechnung – Frau Scholz muss zur Reha nach Usedom. Was im Grunde recht erholsam sein könnte. Wäre da nicht Christel Jacobi, ihre viel zu freundliche und esoterische Zimmernachbarin: »Wir alten Weiber – wir müssen doch zusammenhalten«, meint die, überschüttet die knurrige Frau Scholz mit Freundlichkeiten und schafft es schließlich sogar, sie zu ihrer Verbündeten zu machen. Denn Christel Jacobi will sich nicht länger dem Willen ihrer Familie beugen, sondern endlich mal ein Abenteuer erleben, bevor es zu spät ist ...

 

http://www.sarah-schmidt.de/

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

#41 mit MANUELA REICHART "Beziehungsweise. Liebesvariationen" (Dörlemann 2017)

 

05.05.2017
20 Uhr
Buchhandlung Montag
Eintritt 5€

 

Der Anfang ist immer schön. Und dann? War es so oder nicht doch ganz anders? Das Spiel der Erinnerungen beginnt.

Manuela Reichart erzählt von allen Facetten der Liebe: Von Annemarie, die nach ihrer Scheidung in Paris als Sarah ein neues Leben beginnt, zuerst mit einem Mann, dann mit einer Frau. Von der Frau, die den falschen Mann im richtigen Leben wählt. Oder ist es der richtige Mann im falschen Leben? Und der Mann, der sich im Wiener Naturkundemuseum Hals über Kopf neu verliebt, kehrt am Ende zur alten Liebe zurück. Die mag zwar keine ausgestopften Tiere, hat aber geduldig auf ihn gewartet.

Die richtige Liebe? Die gibt es im Kino – und manchmal auch in Wirklichkeit.

http://www.deutschlandradiokultur.de/manuela-reichart-beziehungsweise-die-anatomie-der-liebe.1270.de.html?dram%3Aarticle_id=377149

 

 

 

desweiteren haben bei uns gelesen:

 

Werner Fritsch, Klaus Cornfield, Kirsten Reinhardt, David Wagner, Hanno Milesi, Susanne Neuffer, Anke Stelling, Eva Ruth Wemme, Mascha Dabic, Margarete Stokowski, Tomer Gardi, Scardanelli, Friederike Gösweiner, Claudia Reinhardt, Anne Kanis, Frank Flöthmann, Klaus Ungerer, Ulla Loge, Margit Mössmer, Sarah Schmidt, Jörg Buttgereit, Anette Beckmann, Philipp Ikrath, Paula Bomer, Babet Mader, Wyndham Wallace, Michael Granat, Catharina Göldner, Sandra Gugic, Zoran Drvenkar, Hannes Becker, Carsten Tabel, Kolja Mensing, Roman Ehrlich, Andreas Apelt, Guillaume Long, Wolfram Lotz

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weiß und Grimm GbR