0

Prometheische Kultur

Wo kommen unsere Energien her?

52,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783770556014
Sprache: Deutsch
Umfang: 496 S., 18 s/w Fotos, 18 Farbfotos, 3 s/w Tab.
Format (T/L/B): 4.3 x 23.8 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Von der Elektrizitätswirtschaft bis zur Esoterik ist die Rede von 'Energien'. Eine Reflexion dieses Begriffes hat in der Kulturwissenschaft bisher jedoch kaum stattgefunden, obwohl er zu ihren Grundbegriffen zählt. Ausgehend vom Mythos des Prometheus, göttlicher Vordenker unserer technischen Zivilisation, ergründen Philosophen, Wissenschaftler verschiedener Disziplinen und Künstler die Ursprünge, Transformationen und Grenzen unserer Energien.

Autorenportrait

Claus Leggewie ist seit 2012 Co-Direktor des (Käte Hamburger-Kollegs) "Politische Kulturen der Weltgesellschaft" an der Universität Duisburg-EssenUrsula Renner ist seit 2002 Professorin für Deutsche Literatur seit dem 18. Jahrhundert und Kulturwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen. Peter Risthaus ist Akademischer Rat an der Universität Bochum.